Jahrestreffen der Stiftung Marktwirtschaft 2016 in Kronberg

Dr. Rainer Hildmann, Prof. Dr. Michael Eilfort, Prof. Dr. Theo Siegert, Bundesminister Wolfgang Schäuble, Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Nikolaus Schweickart, Prof. Dr. Lars Feld.

Der Stiftungsratsvorsitzende Prof. Dr. Theo Siegert heißt die Mitstreiter aus Stiftungsrat, Kronberger Kreis, Kuratorium und Freundeskreis der Stiftung am 8. April 2016 zum Jahrestreffen in Kronberg willkommen, wo 1982 das Wirken des Kronberger Kreises und der heutigen Stiftung Marktwirtschaft seinen Anfang nahm. Er bedankt sich für das Interesse, den guten Rat und die Verbundenheit, ohne die der Think-Tank nicht für Freiheit, Verantwortung und Wettbewerb wirken könnte.

Prof. Dr. Lars P. Feld, Prof. Dr. Theo Siegert, Dr. Rainer Hildmann, Preisträger Dr. Wolfgang Schäuble MdB, Prof. Dr. Clemens Fuest, Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Nikolaus Schweickart und Prof. Dr. Michael Eilfort (v.l.).

Höhepunkt des Jahrestreffens 2016 ist die Verleihung des Wolfram-Engels-Preises an den Bundesminister für Finanzen Dr. Wolfgang Schäuble. Mit dem von der Informedia-Stiftung initiierten und gestifteten Preis – benannt nach dem Gründer des Think-Tanks – werden Persönlichkeiten aus dem unternehmerischen, wissenschaftlichen und politische Bereich ausgezeichnet, die einen bedeutenden Beitrag zum Erhalt und der Weiterentwicklung unserer freiheitlichen Gesellschaftsordnung leisten.

Der Preisträger bedankt sich für den Wolfram-Engels-Preis im Grünen Salon, dem ehemaligen Musikzimmer von Viktoria, auch Kaiserin Friedrich genannt.

Laudator Prof. Dr. Theo Siegert, Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung Marktwirtschaft, begrüßt die Gäste des traditionellen Frühjahrstreffens und begründet darüber die Wahl des Wolfram-Engels-Preisträgers der Jury.

Der Stiftungsratsvorsitzende Prof. Theo Siegert nutzt die Gelegenheit, dem Kronberger Kreis für das gute Miteinander und exzellente Anstöße im vergangenen Jahr zu danken. Als jüngstes Beispiel hebt er die punktgenau zu den Verhandlungen des Bundesverfassungsgerichts erschienene und auf starke Medienresonanz gestoßene Studie über das „entgrenzte Mandat der EZB hervor“.

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble im Gespräch mit Prof. Dr. Theo Siegert.

Mitglieder des heutigen und früheren Kronberger Kreises im Gespräch mit Prof. Dr. Theo Siegert auf dem Frühjahrstreffen in Kronberg im Taunus.

Mehr über den Vortrag des Bundesminister der Finanzen und das Frühjahrstreffen in Kronberg finden Sie im Blickpunkt Marktwirtschaft.

Über die Verleihung des Wolfram-Engels-Preis an Dr. Wolfgang Schäuble finden Sie hier eine ausführliche Berichterstattung.

Fotos: Kay Herschelmann